Workshops

FRÜHLINGSKRAFT DURCH WILDKRÄUTER
Im Frühling sind die zarten jungen Kräuter wahre Vitaminbomben und äusserst schmackhaft noch dazu. In diesem Workshop vertreiben wir die Frühjahrsmüdigkeit und tanken frische Kraft und Energie durch Smoothies und Salate mit Wildkräutern und stellen Pesto und Würzmischungen her.
Do., 03.05.2018, 19 Uhr

KÜCHENSCHÄTZE AUS WILDEM GRÜN
Der Sommer naht und der Tisch von Mutter Natur ist reich für uns gedeckt. Auch die Grillzeit naht und so wir verarbeiten frische Kräuter zu Marinaden und Pesto, stellen würzige Beilagen her und mischen erfrischende Sommertees.
Do., 24.05.2018, 19 Uhr

WOHLFÜHLKOSMETIK MIT KRÄUTERN
Was gibt es Schöneres, als sich mit selbst hergestellter Kosmetik aus natürlichen Zutaten zu pflegen? Und viele der Zutaten sind sogar in unseren Küchen und Vorratskammern zu finden!
Mit Kräutern ergänzt lassen sich duftende Wohlfühl-Kosmetika herstellen: pflegende Salben, mit denen man sich und Andere verwöhnen kann, Badezusätze, Peelings, Massageöle und mehr.
Do., 14.06.2018, 19 Uhr

 KLEINE KRÄUTERAPOTHEKE
Mit Kräutern kommen wir gesund durch das Jahr, unterstützen unsere Abwehrkräfte und können oft kleinere Wehwehchen lindern.
Wir beschäftigen uns mit alten Haus- und Heilmitteln, setzen u.a. Auszugsöl und Tinktur an, stellen Salben und ein Elixier aus der Klosterheilkunde her und mischen wohltuenden Tee.
Do., 16.08.2018, 19 Uhr

GESCHENKE AUS DER KRÄUTERKÜCHE
Die schönsten Geschenke sind die, die man nicht kaufen kann, die, in die man das Wertvollste investiert hat: Zeit. Bei Tee, Plätzchen stellen wir in gemütlicher Runde duftende Kräuteröle, Würzmischungen und wärmende Liköre her, und etwas Pflegendes für die Schönheit wird auch dabei sein. Die Erzeugnisse werden noch liebevoll und kreativ verpackt und Weihnachten kann kommen.
Fr., 23.11.2018, 19 Uhr, Sa., 24.11.2018, 15 Uhr

Kosten pro Person: 39 € incl. Material und Skript

 

Die Workshops finden statt im
Kochhäuschen, Westerburger Str. 32, Bad Marienberg (Ortsteil Langenbach).
Bei allen Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: Tel. 02661/3651 und 0177 2558892
E-mail: immergruen-franzen@gmx.de