Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Kräuter

Viele Menschen betrachten die sogenannten "Unkräuter" mit skeptischen oder gar ablehnenden Blicken, dabei sind sie oft eine schmackhafte Ergänzung für unser Essen oder die Hausapotheke.
Während einer  Wanderung durch unsere heimische Flora werden die Wildkräuter vorgestellt und natürlich auch verkostet, umrahmt von Geschichte und Mythen über ihre Verwendung einst und heute. Sie erfahren, wie die Pflanzen richtig geerntet, konserviert und aufbewahrt werden, und wie und wofür sie in Küche und Hausapotheke zu verwenden sind. Vielleicht siedeln Sie nach und nach sogar einige in Ihrem eigenen Garten an?

Zum Nachlesen gibt es zum Abschluss noch ein Kräuterbüchlein mit den wichtigsten Informationen und natürlich auch Rezepten für erste "Kräuterversuche".

Die Wanderungen sind auch individuell buchbar ab sechs Teilnehmern, und auch gerne bei Ihnen vor Ort.

Abendlicher Kräuterspaziergang im Basaltpark (ca. 2 Std)
Der Weg ist streckenweise  steil, bietet aber immer wieder spektakuläre Ausblicke über den Basaltsee. Vor allem an heissen Tagen ist es dort angenehm kühl, aber bitte denken Sie trotzdem an ein Getränk für unterwegs!

Teilnahmebeitrag: 10 €
Treffpunkt: Parkplatz am Wildparkhotel (P4), Kurallee 1, Bad Marienberg

______________________________________________________________________

Kräuterwanderung (ca. 2,5 Std.)
Gemütliche Wanderung ohne nennenswerte Steigungen durch unterschiedliche Wuchsbereiche wie Wiesen, Wald und felsige Regionen entlang der Schwarzen Nister

Teilnahmebeitrag: 10 €
Treffpunkt: Parkplatz am Skilift (ehemals Gaststätte „Heinos Schlupfwinkel“),
Nassauische Strasse 24-26, Bad Marienberg

______________________________________________________________________

Hachenburger Kräuterspaziergang (ca. 2 Std.)
-Wir entdecken und sammeln Kräuter in der schönen Altstadt, im Burggarten und rund um den Schlossberg, besuchen den Kräutergarten des Landschaftsmuseums
und stellen im Anschluss im Löwensaal des Vogtshofs Kräutersalz her.

Teilnahmebeitrag: 15 Euro incl. Salz, Skript und Eintritt ins Landschaftsmuseum
Treffpunkt: Landschaftsmuseum, Leipziger Strasse 1,  Hachenburg

______________________________________________________________________

Bei allen Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Bitte teilen Sie mir bei der Anmeldung mit, ob Kinder dabei sind, damit ich ein paar Extras in meine Kräutertasche packen kann.

Verbindliche Anmeldung: Tel. 02661/3651 und 0177 2558892
E-mail: immergruen-franzen@gmx.de